Einen Nicht-EU-Bürger in Dänemark heiraten

how-to-get-married-in-Denmark-to-a-non-EU-citizen

Liebe ist toll. Liebe ist wundervoll. Liebe ist großartig. In dem Moment, in dem man jedoch in jemanden von einem anderen Kontinent verliebt ist, können die Dinge oftmals chaotischer und komplizierter werden. Lasst euch davon jedoch nicht abhalten mit der Person zusammen zu sein, die ihr liebt.

In diesem Beitrag erfahrt ihr, wie ihr am einfachsten, schnellsten und mühelosesten einen Nicht-EU-Bürger in Dänemark heiraten könnt (vorausgesetzt ein Partner besitzt einen europäischen Pass).

In Europa gibt es tatsächlich zwei Länder, in denen man sehr einfach, ohne viel Papierkram und Kopfschmerzen, heiraten kann. Ein Land davon ist Gibraltar und das andere Dänemark. In diesem Artikel geht es allein ums Heiraten in Dänemark.

how-to-get-married-in-Denmark-to-a-non-EU-citizen

Wie man in Dänemark heiraten kann

In der Vergangenheit brauchte man früher nur 3 Tage, um in Dänemark zu heiraten. Man ist einen Tag vor dem eigentlichen Hochzeitstermin angekommen, um alle Dokumente im Original zu zeigen. Am nächsten Tag hatten man dann die Trauung und am dritten Tag musste man sich registrieren.

Eine andere Möglichkeit besteht darin eine Agentur zu bezahlen, die alles für einen organisiert. Das alles ist nun nicht mehr nötig, obwohl die Leute es immer noch tun. Verschwendet euer Geld nicht mit Agenturen! Es ist super einfach, es ohne zu machen, da der ganze Prozess nun noch einfacher geworden ist. Lasst es mich euch erklären, wie einfach es ist in Dänemark zu heiraten.

Online Bewerbung

Der erste Schritt besteht darin, sich online bei der Agency of Family Law zu bewerben. Dort sind verschiedene Szenarien aufgelistet, also überprüft welche Situation auf euch zutrifft.

Das folgende Beispiel ist mein persönliches Szenario, in dem ich Deutsche und mein Partner Brasilianer ist. Folgende Dokumente wurden benötigt:

• Geburtsurkunde(n)
• Reisepässe (alle Seiten gescannt, auch leere)
• Screenshots mit Zeitstempeln von Interaktion und einer kurzen Geschichte wie wir uns kennengelernt haben (z. B. WhatsApp-, Facebook-, Instagram-Fotos oder Nachrichten, bei denen das Datum sichtbar ist)
• Falls man zuvor verheiratet war, dann auch Scheidungspapiere

Ausländische Dokumente (einschließlich Apostelstempel) müssen von einem zertifizierten Übersetzer entweder ins Dänische, Englische oder Deutsche übersetzt werden. Stellt sicher, dass ihr das vor der Bewerbung erledigt habt.

HINWEIS: Diese Dokumente können je nach Nationalität und persönlichem Szenario variieren.

Hochzeitsringe-in-Dänemark-heirate

Eine Gemeinde auswählen

Während des Bewerbungsprozesses muss man eine Gemeinde in Dänemark auswählen, in der man gern heiraten möchte. Dies ist abhängig davon, wie man in Dänemark ankommt (Flugzeug, Auto, Zug) und wie viel Geld man ausgeben möchte.

Wenn man mit dem Flugzeug anreist, wird man höchstwahrscheinlich nach Kopenhagen fliegen und dort heiraten. Dies ist wahrscheinlich die beliebteste Option. Beachtet jedoch, dass je nachdem, wie schnell ihr heiraten möchtet, es nicht immer verfügbare Daten gibt. Dies kommt eher selten vor, wenn man in einer weniger beliebten Gemeinde heiratet.

In unserem Fall haben wir in der Gemeinde Tønder geheiratet, da wir mit dem Auto aus Deutschland angereist sind. Diese Kommune war gleich hinter der Grenze. Für uns war dies der einfachste und schnellste Weg. Macht eure eigene Recherche zu Gemeinden in Dänemark und entscheidet euch dann während des Bewerbungsprozesses für eine.

Denmark-communes

Zahlung ausführen

Der letzte Schritt, den man zum Heiraten in Dänemark ausführen muss ist die Zahlung von 1650 DKK (etwa 220€).

Ein Datum wählen

Nachdem man sich online beworben hat, muss man einfach nur abwarten. Bereits innerhalb weniger Tage meldet sich jemand, um weitere Dokumente anzufordern oder zu sagen, dass alles in Ordnung ist.

Im zweiten Fall erhält man dann die Bescheinigung über den Familienstand, mit der man sich an die von euch ausgewählte Gemeinde wenden kann. Wieder ist alles online und super einfach zu erledigen. Die Kontaktdaten werden euch zur Verfügung gestellt.

Die Gemeinde wird euch dann antworten und nach den gewünschten Daten fragen, um die Verfügbarkeit zu überprüfen. Et Voila! Ihr seid bereit in Dänemark zu heiraten.

WICHTIG: Beachtet, dass man innerhalb von 4 Monaten, nachdem der Antrag genehmigt wurde und man die Bescheinigung über den Familienstand erhalten hat, heiraten muss.

just-got-married-in-denmark

Heiraten in Dänemark: Gemeinde Tønder

Es ist nicht erforderlich alle Dokumente erneut in Originalform mitzubringen. Alles was man braucht sind eure Pässe.

Wir haben in einem geräumigen, wunderschön eingerichteten Raum geheiratet, in dem wir in der Mitte saßen und unsere Familie um uns herum. Die Rede war sehr schön und wurde sogar auf Englisch und Deutsch gehalten.

Wir hatten jede Menge Möglichkeiten Fotos mit allen zu machen und wurden nicht aus dem Raum gedrängt. Es war eine sehr tolle Erfahrung und wir würden immer wieder in Dänemark heiraten. Es ersparte uns so viele Kopfschmerzen und Papierkram.

Marrying-in-Denmark-Tonder-commune
In-Dänemark-heiraten-Tonder-Kommune

Hier noch ein paar weitere Artikel, zu griechischen Hochzeit, südafrikanischen Hochzeiten und warum ich internationale Hochzeiten liebe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share this post with your friends!