Die 6 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Curitiba – Die europäische Stadt Brasiliens

schonsten-Sehenswurdigkeiten-in-Curitiba-Botanischer-Garten

Willkommen in Curitiba, der Hauptstadt des Bundesstaates Parana, im Süden Brasiliens! Ich hoffe, ihr seid bereit die 6 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Curitiba zu erkunden und die besten lokalen und versteckten Orte zu besuchen?

Lasst uns zunächst mit etwas Allgemeinwissen über Curitiba beginnen.

Allgemeinwissen über Curitiba

Curitiba liegt im Süden Brasiliens und wird auch als „Europäische Stadt Brasiliens“ bezeichnet. Es ist voller Kultur, Geschichte und köstlicher traditioneller Speisen, aber das werdet ihr gleich herausfinden.

Als Hauptstadt von Parana hat Curitiba mehr als 1,5 Millionen Einwohner und eines der besten BBQs in Brasilien. Wer also Fleisch mag, ist hier genau richtig.

map-of-brazil

Transport in Curitiba

Wie ihr wisst sind brasilianische Städte sehr groß. Das macht es manchmal etwas schwieriger sich nur zu Fuß fortzubewegen.

Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist die günstigste Option, wenn man alleine reist. Alternativ kann man auch die App UBER nutzen – eine günstige Taxi-App.

Die App ist sehr einfach zu bedienen und man muss nicht selbst herausfinden, wie man von A nach B kommt. Man gibt einfach die Adresse in der App ein und der Fahrer bringt einen direkt dorthin.

Stellt einfach sicher, dass ihr vorab alles eingerichtet habt (Download, Zahlungsdetails usw.), bevor ihr mit der Erkundung der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Curitiba beginnt.

Beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Curitiba

Botanischer Garten

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Curitiba ist der Botanische Garten. Dieser Park wurde 1991 erbaut und ist vom französischen Stil inspiriert.

Es ist einer der beliebtesten Touristenorte in Curitiba und wird von allen besucht, die tagsüber schöne Fotos machen oder sich entspannen möchten.

Der Botanische Garten ist auch das zu Hause für verschiedene Arten von Tieren, Vögeln, Fischen, sowie jeder Menge exotischer Pflanzen und Bäume, wie zum Beispiel dem Vogel Quero Quero.

schonsten-Sehenswurdigkeiten-in-Curitiba-Botanischer-Garten
Famous-Sights-in-Curitiba-botanical-garden

Rua XV de Novembro 

Nach diesem schönen Spaziergang durch den Botanischen Garten, ist es an der Zeit das Stadtzentrum etwas näher zu erkunden und mehr über die alte, magische Innenstadt zu erfahren.

Curitiba hat ein riesiges Stadtzentrum mit vielen Dingen zum Unternehmen, Essen und Sehen. Um vom Botanischen Garten zur Rua XV de Novembro zu gelangen, nehmt einfach den Bus 462.

In Curitiba ist es sehr einfach sich zurechtzufinden, da es die einzige Stadt in Brasilien ist, die Busbahnhöfe im Format eines Zylinders verwenden.

Wenn ihr den Botanischen Garten verlasst, findet ihr die Bushaltestelle vor dem Südausgang des Parks. Dort steigt ihr einfach in Bus 462 und fahrt bis zur Haltestelle “Praça Rui Barbosa”. 

Nun befindet ihr euch auf dem Platz “Praca General Osorio”, der für seine Straßenmärkte sehr berühmt ist. Hier findet man einheimische, brasilianische Küche, wie zum Beispiel Coxinha, Pasteis, Brigadeiro aber auch internationale Gerichte. Ich rate einfach alles einmal auszuprobieren!

Stadtmarkt (Municipal Market) 

Nur 2 km zu Fuß von Rua XV de Novembro entfernt befindet sich der städtische Markt, welcher eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Curitiba ist. Dort kann man viele verschiedene Arten von Obst, Fleisch, Fisch, Kräutern und Kaffee finden. Besonders letzteres lieben die Einheimischen.

Auf dem städtischen Markt gibt es ein sehr traditionelles Café namens “Cafe do Mercado”. Wenn ihr Kaffee mögt, dann müsst ihr unbedingt dort einen trinken.

beliebteste-sehenswurdigkeiten-in-curitiba-municipal-market

Oscar Niemeyer Museum

Das Oscar Niemeyer Museum wurde erstmals 2002 unter dem Namen “Novo Museu” (Neue Museum) eröffnet. Nach dem Umbau und Erweiterung des Gebäudes wurde es am 8. Juli 2003, zu Ehren seines Architekten, der dieses Projekt im Alter von 95 Jahren vollendete, wieder eingeweiht.

Wenn man das Gebäude von außen betrachtet, kann man feststellen, dass es die Form eines Auges hat.

Falls ihr direkt vom Stadtmarkt dorthin fahrt, geht am Besten zur Bushaltestelle „Sete de Setembro“. Von dort nehmt ihr Bus 011 für 12 Haltestellen (20 min) und steigt dann bei „Mal Hermes“ aus.

Opera de Arame (Opernhaus)

Eine weitere Touristenattraktionen in Curitiba ist das Opernhaus (Opera de Arame), welches für seine einzigartige Form bekannt ist.

Opera de Arame ist ein Theaterhaus und eines der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Curitiba. Es hat eine maximale Kapazität von 2.400 Besuchern und liegt inmitten eines grünen Parks (Parque das Pedreiras), umgeben von einem künstlichen See.

Das Opernhaus wurde auf dem Gelände eines ehemaligen Steinbruchs errichtet und besteht aus Stahlrohren, die ihm seinen Namen gaben. Die gesamte Konstruktion wiegt 360 Tonnen.

Sehr bemerkenswert ist auch, dass es in nur 75 Tagen gebaut und erstmals am 18. März 1992 eröffnet wurde. Bis 2006 wurde es vielen Veränderungen unterzogen.

Curitiba-opera-house-Opera-de-Arame
Famous-sights-in-Curitiba-Opera-de-Arame

Liquor de Mierda

Vor dem Opernhaus befindet sich der Souvenirladen „Lembranças de Curitiba“. Dies ist ein sehr berühmter Souvenirladen, aufgrund seines sehr einzigartigen Likörs namens „Licor de Merda“ (übersetzt als Kotlikör). Keine Sorge, es ist kein echter Kot.

Am Besten ihr geht hinein und fragt nach dem „Licor de Merda“, denn man kann ihn kostenlos probieren.

Nehmt euch Zeit und besucht auch die anderen Souvenirläden. Man kann dort viele coole Fotos machen und verschiedene Arten von hausgemachtem Käse, Süßigkeiten und alkoholischen Getränken verkosten.

Parque Tangua

Ganz in der Nähe des Opernhauses befindet sich eine weitere beliebte Sehenswürdigkeit von Curitiba – der Tangua Park.

Der Tangua Park wurde 1996 eröffnet und schützt die Natur in einem Gebiet, das als Recyclinganlage für Industrieabfälle gedacht war. Es ist ein ausgezeichneter Ort zum Wandern, Joggen und Radfahren.

Ihr könnt auch einen wunderschönen 65m hohen Wasserfall am Aussichtspunkt “Jardim Poty Lazzarotto” genießen – einem großen Garten im französischen Stil mit Blumenbeeten und Wasserspiegeln.

Der Garten erinnert an den Künstler Napoleon Potyguara Lazzarotto, der am 29. März 1924, dem Jahrestag der Stadt Curitiba’s, geboren wurde.

Wusstet ihr, dass Curitiba dafür bekannt ist, eine der grünsten Städte im ganzen Land zu sein?

beliebteste-sehenswurdigkeiten-in-curitiba-Parque-Tangua

Curitiba’s Panoramaturm 

Der Panoramaturm ist ein Handyturm, der auf dem höchsten Punkt von Curitiba errichtet wurde und einen 360° Panoramablick über die Stadt ermöglicht.

Der Turm wurde 1991 eröffnet und wird von Oi und dem Instituto Municipal de Turismo verwaltet. Im Inneren des Turms kann man Videopräsentationen anschauen, Touristeninformationen bekommen oder das Telefonmuseum besuchen.

Curitiba-Panoramic-Tower

Parque Barigui

Ein weiterer schöner Park, eigentlich der bekannteste in Curitiba, ist Parque Barigui. Dort kann man viele Menschen, die Sport treiben, Rad fahren, skaten oder einfach nur Spaß mit ihren Familien haben, finden. 

Der Park befindet sich im reichsten Teil der Stadt, wo ihr viele große Villen sehen werdet. Innerhalb des Parks kann man Tiere beobachten, die frei um den See herumlaufen.

Wenn ihr dort seid, genießt den sehr schönen Sonnenuntergang und das kalte Kokoswasser, um euren Aufenthalt noch lohnenswerter zu machen.

Ihr werdet höchstwahrscheinlich ein bestimmtes Tier namens Capivara, das im Park herumläuft, bemerken. Es ist sehr groß, aber auch sehr freundlich, sodass man keine Angst haben muss. Die meiste Zeit schwimmen sie um den See oder laufen herum.

Menschen aus ganz Brasilien und vom Ausland kommen hierher, nur um diesen Tieren nahe zu sein, allerdings NICHT ZU NAH. Capivara stammt aus Südamerika und Brasilien hat sehr viele von ihnen.

Capivaras-in-Parque-Barigui-in-Curitiba

Essen in Curitiba

Batel Grill (Churrascaria/Rodizio)

Um euer Brasilien-Erlebnis abzurunden, besucht am Besten eines der traditionellen Restaurants Brasiliens names Rodizio. Man findet ein großes Buffet mit Reis, Bohnen, Salaten, Fisch und Süßigkeiten vor. Jedoch ist der Hauptgrund für diesen Besuch das leckere Fleisch.

Kellner kommen alle paar Minuten mit großen, verschiedenen Fleischstücken am Spieß an euren Tisch. Dies kann alles von Rind, Lamm, Huhn oder Schwein, sowie von verschiedenen Körperteilen der Tiere, sein. Probiert unbedingt das leckerste und beliebteste Fleisch Brasiliens namens Picanha.

Das Beste ist, dass Rodizios eine Art „all you can eat“ Restaurants sind, also geht man nicht nach Hause, bevor man wirklich satt ist.

Wie bereits erwähnt haben Rodizios eine sehr schöne Atmosphäre. Man sieht dort Familien, Päärchen und viele andere Leute, die ein leckeres Abendessen oder Mittagessen genießen.

Rua Itupava

Die Bäuche sind voll, vielleicht ist man auch ein bisschen müde, aber der Trip ist noch nicht zu Ende. Es gibt einen letzten Stopp, bevor ihr ins Bett gehen könnt. Denn man kann den Tag nicht ohne Besuch eines traditionellen, brasilianischen Pub’s namens “Boteco” beenden.

In der Straße Rua Itupava findet man die besten Botecos in ganz Curitiba. Ihr werdet viele Leute, die direkt von Arbeit hierher kommen oder einfach nur mit Freunden abhängen, dort sehen.

boteco-in-curitiba

Boteco Cana Benta

Willkommen im Boteco Cana Benta, eines der beliebtesten Orten der Einheimischen Curitiba’s. Ein berühmtes Getränk in dieser Bar, was ihr auf jeden Fall probieren solltet, ist Cana Benta.

In Brasilien gibt es zu Getränken immer kleine Snacks. Das Boteco Cana Benta ist der Gewinner der besten Snacks in Parana (Bundesstaat) und bekannt für seinen köstliche Snack namens Bolovo. Dieser besteht aus Ei und Fleisch und wird anschließend frittiert. Lasst es euch schmecken!

Genießt den Moment und macht ein paar neue, brasilianische Freunde. Brasilianer sind sehr freundliche und aufgeschlossene Menschen, daher ist es einfach ins Gespräch zu kommen. 

beliebteste-sehenswurdigkeiten-in-curitiba-cana-benta-bar

Jede Reise muss ein Ende haben. Ich hoffe, euch hat dieser kurze Trip durch das schöne Curitiba und auch die kulinarische Seite gefallen. Wenn ihr mehr Reisetipps für Brasilien braucht, schaut euch meine anderen Posts über 7 Sehenswürdigkeiten in Rio de Janeiro, Santa Marta Favela Tour oder die 6 beliebtesten Attraktionen in Saõ Paulo, an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Share this post with your friends!